Fahren in Giethoorn

Giethoorn ist der Ort um einen Tag mit einem Boot zu fahren. Durch die vielen Grachten wird Giethoorn auch das „Venedig des Nordens“ genannt.

Selbst varen in Giethoorn
Wir verfügen über Flüsterboote und Kähne womit sie selber fahren können, hierfür benötigen sie keinen Führerschein. Das Flüsterboote hat einen sehr ruhigen Elektromotor, so können sie ungestört die Ruhe und die Natur genießen.
De Der Kahn hat keinen Motor, sie bewegen sich vorwärts durch Muskelkraft. Mit Hilfe eines sogenannten „Fahrbaumes“ stoßen sie sich am Boden ab. Der Kahn gleicht einer Gondel die im echten Venedig viel genutzt wird.


Rundfahrt durch Giethoorn

Werden sie lieber gefahren? Dann ist eine Rundfahrt durch Giethoorn echt was für sie. Ein fachkundiger Reiseführer erzählt ihnen alles über Giethoorn von früher und das jetzige Giethoorn. Die Boote sind beheizt und somit sitzen sie auch im Winter schön warm.